Du bist hier: Startseite > News > Die ersten Drei geben sich keine Blöße

Die ersten Drei geben sich keine Blöße

bundesliga.gif

Am Samstag des 11. Spieltags gewannen die führenden Teams Bayern München, Werder Bremen und der Hamburger SV allesamt ihre Spiele. Damit bleibt die Tabellenspitze unverändert, dahinter verliert Schalke sein erstes Saisonspiel, auch Gladbach fährt null Zähler ein. Für Leverkusen und Stuttgart gab es nur je ein Unentschieden.

1. FC Köln - FC Bayern München 1:2
MSV Duisburg - VfL Wolfsburg 0:1
Borussia Dortmund - Borussia M'Gladbach 2:1
Hamburger SV - FC Schalke 04 1:0
1. FC Kaiserslautern - Bayer 04 Leverkusen 2:2
SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt 4:1
VfB Stuttgart - Hertha BSC Berlin 3:3

30. Oktober 2005 - Marcel Hermes

Copyright © 2005/2006 - Florian Koerner